030 796 52 82 praxiswinkler@gmx.de

Willkommen in der Zahnarztpraxis
Susanne Winkler!

Susanne Winkler
Zahnärztin

Schmerz- und stressfrei wünscht sich jeder seinen Zahnarztbesuch. Wir sind ein engagiertes, kompetentes und einfühlsames Team, das sich rund um Ihre Zahngesundheit kümmert.

Besonders wichtig ist uns, dass es Ihnen gut bei uns geht und Sie sich wohlfühlen.

Hier können Sie sich über unsere Praxis, die Mitarbeiter und unsere Leistungen informieren.

Pia Wink
Prophylaxe

Annette Riedel
Zahnmedizinische Fachassistenz

 

 

Julia Mozny
Praxismanagement/ Verwaltung

 

 

Sandra-Schulz Ortmann
Zahnmedizinische Fachassistenz

Unser Anliegen
ist die Erhaltung Ihrer Zahngesundheit –
ein Leben lang!

Unsere Leistungen:

Die richtige Vorsorge

Damit es gar nicht erst zu Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches kommt, ist die konsequente Vorsorge (Prävention) das Entscheidende.

  • häusliche Mundhygiene (regelmäßiges Zähneputzen)
  • die halbjährliche Kontrolle beim Zahnarzt und das Entfernen des Zahnsteins (feste Zahnbeläge)
  • professionelle Zahnreinigung (PZR)

Versiegelung von Fissuren, Fluoridierung bei Kindern, auf Wunsch auch bei Erwachsenen

Schmerzhafte Zahnbehandlungen und Zahnverluste werden dadurch deutlich verringert oder bleiben ganz aus.

Professionelle Prophylaxe

In unserer Praxis wird die PZR kompetent durch unsere langjährig erfahrene und speziell dafür ausgebildete Prophylaxeassistentin Frau Melanie Windorf ausgeführt.

Wie läuft eine PZR ab? Zuerst werden die harten und weichen Beläge mittels Ultraschall / Scaler entfernt (auf Wunsch mit Anästhesie). Danach erfolgt eine Politur zur Glättung aller Zahnoberflächen (Feinreinigung). Zum Abschluss werden die Zahnhälse zum Schutz gegen Sensibilitäten „fluoridiert“. Im Gespräch bekommen Sie außerdem Hilfestellung und Tipps für die häusliche Mundhygiene.

Was kostet eine PZR? Je nach Aufwand und Dauer zwischen 90 und 120 Euro bei gesetzlich Versicherten.
Einige Kassen geben auch einen Zuschuss pro Kalenderjahr. Die privaten Krankenkassen übernehmen in der Regel die Kosten.

Wie oft sollte man eine PZR machen lassen? Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass ein Intervall von 6 Monaten für die Professionelle Zahnreinigung sinnvoll ist. Bei Risikopatienten sind auch kürzere Abstände nötig.

Füllungstherapie

  • mit hochwertigen Füllungsmaterialien wie Kunststoff / Keramik / Gold
  • provisorische Füllungen mit Aufbaumaterialien wie Glasionomerzement oder Kunststoff vor Kronenversorgung oder als Amalgamalternative (Amalgam verwenden wir aufgrund der Quecksilbertoxität nicht mehr.)

Parodontitisbehandlung

Die Parodontitis ist eine der häufigsten Infektionskrankheiten (chronische Entzündung des Zahnhalteapparats).
In der Regel beginnt sie mit einer Entzündung des Zahnfleischs, der Gingivitis. Wird die Entzündung nicht erkannt und behandelt, kommt es zur Parodontitis und führt zur Zerstörung des Kieferknochens mit Lockerung der Zähne oder gar zum Zahnverlust.
Ursache sind meist Bakterien, die das Zahnfleisch besiedeln. Aber auch eine falsche Kaubelastung kann Ursache der Parodontitis sein.
Rauchen, mangelnde Mundhygiene, bestimmte Allgemeinererankungen und ein höheres Alter gehören zu den Risikofaktoren, die eine Parodontitis begünstigen.
 
Für eine beginnende Parodontitis gibt es mehrere charakteristische Anzeichen:
 
  • Zahnfleischbluten während des Zähneputzens
  • unangenehmer Geschmack im Mund und/oder Mundgeruch
  • vertiefte Zahnfleischtaschen
  • Zahnlockerung
 
Bleibt die Entzündung unbehandelt, droht Zahnverlust. Doch Parodontitis kann auch Schädigungen der Allgemeingesundheit zur Folge haben – zum Beispiel ein erhöhtes Risiko für:
 
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Diabetes
  • rheumatoide Arthritis
  • Lungenentzündungen
  • Risikoschwangerschaften
  • Frühgeburten mit geringem Geburtsgewicht der Säuglinge
  • Periimplantitis und Implantatverluste
 
Deshalb ist es wichtig, die Bakterienmenge an den Zähnen und in der Mundhöhle zu verringern und die Entzündung so zu stoppen.
Über den genauen Ablauf einer Therapie klären wir Sie ausführlich und individuell auf.

Prothetik/Zahnersatz

Je nach Ihrer individuellen Situation, sowie nach ausführlicher Anamnese, Befunderhebung und Diagnostik planen wir gemeinsam den für Sie passenden Zahnersatz nach Ihren individuellen Wünschen und finanziellen Möglichkeiten

  • festsitzend auf Zahnpfeilern (Kronen und Brücken)
  • festsitzend auf Implantaten
  • herausnehmbar (Teil- oder Vollprothese)
  • kombiniert festsitzend/herausnehmbar

Dafür arbeiten wir mit 3 verschiedenen Meisterlaboren zusammen, die die ganze Palette von „sehr hochwertig bis medizinisch ausreichend“ abdecken.

Außerdem bieten wir auch zu folgenden Punkten Leistungen an, bei Fragen dazu sprechen Sie uns bitte an: 

  • Implantate
  • Kinderzahnheilkunde
  • Alterszahnheilkunde
  • Hypnose
  • Homöopathie
  • Ästhetik

Willkommen
in unserer Praxis!

SPRECHZEITEN:

MO 8:30 – 12:30 | 13:30 – 16:00
DI 8:30 – 12:30 | 13:30 – 18:00
MI 8:30 – 12:00
DO 12:00 – 19:00
FR 8:30 – 13:00

(und nach Vereinbarung)

Kontakt

030 796 52 82

Datenschutz

5 + 4 =

Anfahrt | Adresse:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

• Südende  • Lankwitz • Feuerbachstraße

• 284  • M82  • 181

Wir freuen uns
auf Ihren Besuch, und
bleiben Sie gesund!

previous arrow
next arrow
Slider